PRO-DC
Diagnostische Klassifikation

pro_DC_MWelches sind die relevanten Faktoren einer Krankheit?

Wie hoch ist das Risiko einer Person für eine bestimmte Erkrankung?
(z.B. Krebs, Diabetes)

Wo gibt es versteckte Abhängigkeiten von Einflussfaktoren?

Qualität und Effektivität in der Patientenbehandlung steigern

PRO-DC Diagnostische Klassifikation beruht auf dem universellen Analysemodul, welches aus Rohinformationen in Form von Text und Daten relevante Erkenntnisse in einem autonomen Lernprozess selbst findet.

In der Diagnostik erkennt PRO-DC aus den Ausgangsinformationen die relevanten Faktoren einer Krankheit, deckt verborgene Zusammenhänge auf und stellt Scores der diagnostischen Klassifikation
zur Entscheidungsfindung der geeignetsten Behandlungsmethode zur Verfügung.

Hauptmerkmale von PRO-DC Diagnostische Klassifikation

  • Analysiert beliebige Inputdaten
  • Geeignet für komplexe Ausgangslagen von Daten, z.B. bei sehr vielen Einflussfaktoren oder geringen Fallzahlen etc.
  • Erkennt die relevanten Faktoren und versteckten Zusammenhänge in einem autonomen Lernprozessv
  • Erreicht maximierte Erkennungsqualitäten
  • Gewährleistet einen kontrollierten und nachvollziehbaren Analyseprozess zur diagnostischen Klassifikation

Ihr Nutzen

  • Reduzierung von Risiken für Patienten und Ärzte
  • Verbesserung der Behandlungsqualität
  • Kostenreduzierung durch Vermeidung von invasiven Behandlungen