PRO-NC Name Checking

Haben Sie Kunden, die auf offiziellen Sanktionslisten geführt werden?

Können Sie innerhalb kürzester Zeit sicherstellen, dass neue Kunden eine weisse Weste tragen?

Welche Kunden könnten aufgrund ihrer Tätigkeiten die Reputation gefährden?

In einer einfach zu bedienenden Anwendung werden einzelne Personen online bzw. ganze Kundenbestände im Batchverfahren gegen beliebige Listen (Bush-, Seco-, OFAC-, Embargo-, Sanktions-, PEP-, Terror- und anderen Blacklisten) von Risikopersonen geprüft und Treffer mit übereinstimmenden und sehr ähnlichen Daten ausgewiesen.

Relevante Übereinstimmungen werden auch bei unterschiedlichen Schreibweisen, Schreibfehlern, Aliasbezeichnungen etc. zuverlässig festgestellt. Dabei werden Sie nicht mit einer grossen Menge von irrelevanten vermeintlichen Treffern belastet, weil ein Minimum an Fehlerkennungen gewährleistet ist.

Neutrale Benchmarktest haben bewiesen, dass PRO-NC die beste Prüfqualität, d.h. die höchste Erkennungsrate bei geringster Fehlerkennung hat.

  • Effizienter Workflow für die Bearbeitung der Treffer mit direkter Integration von Information-Services zur vertieften Analyse
  • Managementlösung, welche alle Aktivitäten jederzeit nachvollziehbar aufzeichnet (Revisionssicherheit)
  • Prüfung gegen beliebige Risikopersonendatenquellen
  • Skalierbarkeit: Hohe Performance auch bei großem Datenvolumen
  • Einfache Integration in bestehende Systemumgebungen

Die Produkte unterstützen die Erfüllung einer Vielzahl von nationalen und internationalen regulatorischen Anforderungen und Standards:

  • Im Bereich der Geldwäschebekämpfung, Betrugserkennung und Prävention ist sichergestellt, dass die international anerkannten GAFI / FATF Empfehlungen sowie die regulatorischen Anforderungen der Schweizer GwG, FINMA-GwV, VsB 16 und KAG befolgt und auf einem hohen Niveau erfüllt werden.
  • Die Produkte mit ihrer präzisen Analytik unterstützen die Anwender in der Erfüllung der MiFID / EMIR Regulationen sowie der Schweizer FinfraG, FidleG, BEHG, KAG und KKG Anforderungen in den Bereichen der risiko-basierten Kundenanalyse, Product Suitability Rule und Exception Handling, Markttransparenz und Cross Border.
  • Die Produkte mit Ihrer präzisen Analytik unterstützen auch die quantitativen und qualitativen regulatorischen Anforderungen in den Bereichen BASEL II/III, CRR und CRD IV Mindestkapitalberechnungen, Analyse der Liquiditätsrisiken (LCR / NSFR), statisches und dynamisches Stress Testing und Simulationen, Collateral Optimization und viele andere.
  • Leistungsstarke Erkennung unerwünschter Geschäftsbeziehungen
  • Abdeckung aller gesetzlichen Anforderungen
  • Sichere Lösung mit Nachvollziehbarkeit
  • Minimierung Ihres Reputationsrisikos
  • Auch im SaaS-Betrieb als reine Serviceleistung erhältlich
  • Sichere Lösung für die Compliance