Sicherheit

Präskriptive Analytik erhöht die Sicherheit von Unternehmen durch ein effektives datenbasiertes Risikomanagement

Seien es wechselnde Marktbedingungen, verändertes Kundenveralten oder betrügerisches Handeln – Prospero erkennt mit maschineller Intelligenz und menschlicher Expertise Risiken frühzeitig.

Hohe Zuverlässigkeit / Hohe Erkennungsrate

Die Prospero-Lösungen zeichnen sich beim Monitoring von Transaktionen und Prozessen durch hohe Erkennungsraten und minimale Falschmeldungen aus. Die Modelle verbessern sich im systematischen Feedbacklernen
laufend selbst.

Dynamisches Risiko Management

Prospero unterstützt Unternehmen aus der Finanz- und Versicherungsbranche bei der Entwicklung und Optimierung ihrer Ratingsysteme und Risikomodelle. Mit dynamischen Stresstests und Szenarioanalysen werden Kreditrisiken adäquat abgebildet und Marktveränderungen frühzeitig antizipiert.

Konformität mit regulatorischen Anforderungen

Die Prospero-Lösungen unterstützen Finanzinstitute bei der Erfüllung der regulatorischen Anforderungen in den Bereichen Geldwäsche/ Betrugsbekämpfung (FATF, FINMA etc.), risikobasierte Kundenanalyse (MiFID, FidleG etc.) sowie bezüglich der Mindestkapitalanforderungen (Basel II/III Konformität). 

Nutzen

  • Die Lösungen von Prospero erhöhen die Sicherheit von Unternehmen. Auf Kunden- und Transaktionsebene und im Bereich des Kredit- und Risikomanagement werden Verlustrisiken minimiert
  • Die hohen Erkennungsraten und die Minimierung von Falscherkennungen gewährleisten eine effiziente Compliance und reduzieren das Reputationsrisiko und die Kosten
  • Der dynamische Ansatz unterstützt das Kredit- und Risikomanagement und stellt die Erfüllung der regulatorischen Anforderungen sicher
  • Die Frühwarnmodelle ermöglichen, rasch und proaktiv auf sich abzeichnende  Veränderungen zu reagieren
  • Die einfache Einbindung und Anwendung in bestehenden IT-Umgebungen bzw. als SaaS (Software as a Service) sorgen für einen schnellen ROI